HOLIDAY ONLINE TIPPS
Urlaub TIPPS
reisefit-prospekte

„rote milben im gefieder“. Sozialdemokratische, kommunistische und grün-alternative Parteipolitik in Südtirol [Gebundene Ausgabe]

In Alto Adige gli studi sulla storia dei partiti locali di ispirazione comunista e socialista sono piuttusto scarsi. Con il libro Rote Milben im Gefieder (Acari rossi nel piumaggio) (Studienverlag 2009) Joachim Gatterer, giovane politologo e ricercatore di storia presso l Università di Innsbruck, cerca di fare luce su questa parte sconosciuta del panorama politico regionale. (…) Corriere dell Alto Adige Joachim Gatterer gelingt in diesem Buch ein umfassender Einblick in ein Jahrhundert linker und grün-alternativer Parteipolitik in Südtirol, die eng auch mit der Entwicklung der Gewerkschaftsbewegung in unserem Lande zusammenhängt. Der junge Brunecker Politologe analysiert genau die unterschiedlichen ideologischen (und ethnischen) Standpunkte und porträtiert wichtige Personen. Eine Fülle von Daten (z.B. Wahlergebnisse) und zum Teil bisher unveröffentlichte Fotos runden die anschauliche Darstellung ab. SAZ – Südtiroler ArbeiterInnenzeitung „Viele Listenzeichen und viele Kandidaten. Gatterers Recherche dringt bis in die kleinsten Gemeinden des Landes vor und macht deutlich, wie die linken Volksvertreter sich stets für ein friedliches Miteinander der verschiedenen Volksgruppen stark machten. ‚rote milben im gefieder‘: Eine spannende Zeitreise in ein kaum beachtetes Kapitel der Sozialpolitik in Südtirol erschienen im Studienverlag.“ RAI Sender Bozen, Martin Hanni “ (…) fundierte Analysen der unterschiedlichen ideologischen Standpunkte, Porträts der wichtigsten politischen Aktivisten und eine Fülle an Daten und Fakten.“ PZ – Die Pustertaler Zeitung “ (…) Reise durch eines der ‚links liegen gelassenen‘ Kapitel der Südtiroler (Zeit)Geschichte (…)“ Skolast

Ferien TIPPS
Reisefit

Attraktive Shops warten auf Dich! - Finden Sie schnell und problemlos das Richtige.